Telefon: 0214 - 601888

Michael und Martina Siegel

 

„Es gibt tausend Krankheiten, aber nur eine Gesundheit“, so lautet ein Sprichwort des Schriftstellers Ludwig Börne. Und um diese eine Gesundheit dreht sich alles im Aquila-Reha Zentrum in Leverkusen, dass von Martina und Michael Siegel geleitet wird.
Bereits in jungen Jahren erkannte der heutige Geschäftsführer Michael Siegel, wo seine berufliche Reise einmal hingehen würde, denn als eingefleischter Handballer war er schon als Teenager mit Begriffen wie Teamgeist, Training, Verletzung, Reha und Physiotherapie sehr vertraut. Damals entdeckte er auch seine Faszination für einen reibungslos funktionierenden Bewegungsapparat, denn die Mobilität eines jeden Einzelnen und die damit verbundene Selbstbestimmtheit ist für ihn, damals wie heute, ein hohes Gut. Deshalb entschloss er sich, seine Leidenschaft für Bewegung und einen aktiv gesunden Lebensstil mit seinem Beruf zu verbinden und absolvierte 1987 das Staatsexamen zum staatlich anerkannten Physiotherapeuten.
Seine langjährige Erfahrung als Handballer und Physiotherapeut der 1. Mannschaft des TuS 82 Opladen ermöglicht ihm heute eine gezielte Trainingssteuerung und Korrektur bei seinen Patienten. Bewegungen zu analysieren und Fehler zu erkennen kommen ihm bei seiner Arbeit im Aquila-Reha Zentrum zu Gute, dass er seit 1995 leitet. In über 31 Jahren Berufspraxis hat er inzwischen täglich vielseitige Erfahrungen bei der Behandlung seiner Patienten gesammelt und sich kontinuierlich in verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten und Methoden weitergebildet und spezialisiert (Medizinscher Bademeister/ Masseur, Manuelle Lymphdrainage, Manuelle Therapie, MTT, PNF, Reha-Sport, Sportphysiotherapeut, Tape, Osteopathen).
Die gleiche Leidenschaft für einen gesunden Bewegungsapparat teilt seine Ehefrau Martina Siegel, die im Jahr 2000 zunächst als angestellte Physiotherapeutin in der Aquila Reha GmbH startete und 2015, nach sorgfältiger 5-jähriger Ausbildung zur Osteopathin, ihre eigene Osteopathie-Praxis im Aquila-Reha Zentrum eröffnete. Die Geburt der gemeinsamen Zwillinge im Jahr 2010 war für Martina Siegel ein Katalysator, ihre Ausbildung in der Kinderosteopathie weiter voranzutreiben, sodass sie heute unter anderem auch Untersuchungen und Diagnostik bei Säuglingen, Kindern und Jugendlichen durchführt.
Gemeinsames Ziel des Ehepaars Siegel ist es, die Funktion gestörter Bewegung ihrer Patienten wiederherzustellen und die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren. Für ein Mehr an Lebensqualität und eine bessere Gesundheit!

Kontakt

Aquila-Reha GmbH
Robert-Blum-Str. 21
51373 Leverkusen
Tel.: 0214 - 601888
Fax: 0214 - 601887
info@aquila-reha.de